SHOPPER EMOTION

Vom Feeling her ein gutes Gefühl

Beschreibung

Emotionen bestimmen das menschliche Handeln – dies gilt auch für Kaufentscheidungen am PoS: Kein Kauf ohne Emotionen! Dieser Grundsatz gilt nicht nur für komplexe Produkte, sondern auch für habitualisierte Käufe. Umso wichtiger ist es, die Emotionen seiner Shopper beim Einkauf zu kennen und zu verstehen. Shopper Emotion ermöglicht die Erfassung der Emotionen direkt während des Einkaufs – mit dieser Methode sind wir führend bei der Emotionsmessung am PoS!

Detailierte Informationen

Fragestellungen
  • Wie ist der Verlauf der emotionalen Aktivierung im Laufe des Einkaufs?
  • Wo entsteht  Shopping-Stress?
  • Welche Produkte aktivieren die Shopper besonders stark, welche Produkte rufen nur eine geringe emotionale Aktivierung hervor?
  • … und viele mehr
Methode
  • Prozessbegleitende, kontinuierliche Erfassung emotionalen Aktivierung, Stress- & Orientierungs-Reaktionen direkt am PoS.
  • Messung mittels Armband mit Trocken-Elektroden, durch die Indikatoren der unbewussten Aktivierung (Hautleitfähigkeit und Pulswelle) erfasst werden.
  • Erfassung der Anspannungsverläufe und der emotionalen Aktivierung.
Ergebnisse

Identifikation von Anspannungs- und Entspannungszonen mit Hilfe einfacher grafischer Darstellungen und Kennzahlen (z.B. Heatmaps, Darstellung der Emotionskurven im Zeitverlauf).

Fallstudien
  • Neues Konzept für Getränkefachmarkt

Sie wollen mehr Details?
Lassen Sie sich von unseren Fallstudien überzeugen!

Wollen Sie mit uns persönlich sprechen?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns – wir Sind gerne für Sie da!