SHOPPER EMOTIONSLABOR

Keine (Kauf-)Entscheidung ohne Emotionen

Beschreibung

Shoppermetrics erfasst und analysiert die Emotionen der Shopper direkt während der Entscheidung für oder gegen einen Kauf. Damit sind wir führend im Bereich Emotionsmessung am PoS.

NEU: Unser Emotionslabor in der Hamburger Innenstadt ergänzt unsere Feldforschung direkt am PoS um Tests in der kontrollierten Umwelt eines Labors.

Die moderne Laborausstattung ermöglicht

  • den Einsatz vielfältiger multimedialer Inhalte (z.B. Videos, Animationen, Regalaufbauten, Beschallung)
  • die Kombination eines breiten Spektrums von Methoden (z.B. Interviews, Gruppendiskussion, psychophysiologische Messungen, computer-basierte Tests, Eyetracking)

Detailierte Informationen

Fragestellungen
  • Welche Signale sendet Ihre Verpackung? Und bei wem kommen sie an?
  • Welches Bauchgefühl vermittelt Ihr Display? Und was löst den Impuls zum Kauf aus?
  • Welcher Entscheidungsbaum führt zum Kauf? Und was lässt den Shopper bei dem Regalaufbau zögern?
  • Wie schmeckt Ihre Marke? Und kann der Preis das ändern?
  • … und vieles mehr !
Methode

Der Marken-Check im Emotionslabor erfasst das Universum Ihrer Marke in der Kategorie, im Regal und durch die Verpackung auf den relevanten Dimensionen im Shopping Prozess aus Sicht Ihrer Shopper.

  • Einflüsse wie soziale Erwünschtheit oder die Neigung zu bestimmten Antworttendenzen werden hier ausgeschlossen. Dies geschieht durch die Messung der Hautleitfähigkeit. Durch Anlegen einer leichten Spannung auf der Haut wird die Hautleitfähigkeit als Indikator für emotionale Aktivierung gemessen.
  • Ebenfalls wird die Psychophysiologie von Emotionen mittels Aktivität der Brauen- und Lachmuskeln gemessen. Die verborgene Aktivität der Gesichtsmuskeln bilden die Indikatoren für emotionale Aktivierung.
Ergebnisse
  • Im Emotionslabor beantworten wir Ihre Fragestellungen auf Basis innovativer, bewährter Messverfahren und wissenschaftlich fundierter Erkenntnisse der Neuropsychologie.

Sie wollen mehr Details?
Lassen Sie sich von unseren Fallstudien überzeugen!

Wollen Sie mit uns persönlich sprechen?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns – wir Sind gerne für Sie da!