• SHOPPER OBSERVER

    Wo laufen Sie denn?

Beschreibung

In unseren Kundelaufstudien mit dem Shopper Observer untersuchen wir das Verhalten der Shopper direkt am PoS. Die umfangreichen Stichprobengrößen bieten eine Datentiefe, durch die wir vielfältige Fragestellungen beantworten und signifikante Shopper-Typologien herausarbeiten können.

Detailierte Informationen

Fragestellungen
  • Welche Kategorien und Bereiche des Marktes werden in welcher Reihenfolge um mit welcher Verweildauer kontaktiert, welche werden gar nicht besucht?
  • Wie nähert sich der Shopper den Produkten? Nimmt er sie in die Hand, liest er den Verpackungstext, schnuppert er daran, etc. ?
  • Mit welchen Produkten hat der Shopper Kontakt, welche davon kauft er tatsächlich und wie lange braucht er für seine Kaufentscheidung?
  • Welche PoS-Impulse werden wahrgenommen? (Zweitplatzierungen, Regaltools, Promotion-Aktionen, …)
  • …und viele mehr
Methode
  • Die rechnergestützte Beobachtung findet direkt am PoS mit unserer eigens entwickelten Software mit Hilfe von Tablet PCs statt. Auf diese Weise kann eine große Zahl von Kundenläufen effizient, objektiv und exakt erfasst werden.
  • Die Beobachtung mit dem Shopper Observer ist komplett anonym und datenschutzrechtlich vollkommen unbedenklich.
  • Bei der Datenanalyse setzen wir ein eigenständiges Verfahren auf Basis von sequenzanalytischen Methoden ein. Dadurch decken wir bestimmte Muster im Verhalten der Shopper auf.
  • Diese sequenziellen Events können darüber hinaus in mathematische Modelle eingebunden werden, um sie besser interpretieren, vorhersagen und steuern zu können.
Ergebnisse
  • Unkomplizierte Veranschaulichung der Käuferkennzahlen in Form von Heatmaps und Diagrammen.
  • Zusätzlich die „harten Fakten“ in Form von anschaulichen Tabellen.
  • Animation der Laufwege frei selektierbarer Kundengruppen oder der einzelnen Shopper im Ladenplan.
  • Signifikante Shopper-Typologien.
  • Benchmarkings zu vergleichbaren Handelspartnern/Herstellern.
Fallstudien
  • Kaufentscheidung am Regal
  • Test eines Regalkonzeptes
  • Optimierung der Flächenrentabilität
  • Besucherverhalten im Service Center
  • Neues Konzept für Getränkefachmarkt

Sie wollen mehr Details?
Lassen Sie sich von unseren Fallstudien überzeugen!

Wollen Sie mit uns persönlich sprechen?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns – wir Sind gerne für Sie da!